Organisch mineralischer Zitrusdünger

Artikelnummer: 953814

Organisch-mineralischer Zitruspflanzendünger aus nachwachsenden Rohstoffen. Nettogewicht: 250g. Einfache Handhabung und leichte Dosierung mit beigefügtem Dosierlöffel. Grundpreis 19,60 €/kg incl. 19% MwSt. 

Verfügbarkeit: Auf Lager

Nur noch 3 auf Lager

Lieferzeit: 2-5 Tage

5,50 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Organisch-mineralischer Zitrusdünger - der sanfte Zitrusdünger

 

Hier finden Sie Erläuterungen zu Versand & Lieferung.

 

Der organisch-mineralische Zitrusdünger wird vollständig aus natürlichen Rohstoffen hergestellt. Aufgrund der natürlich Inhaltsstoffe ist eine Überdüngung praktisch ausgeschlossen. 
 

 

Zitrusdünger

 

 

 

Zitrusdünger - So düngen Sie richtig

 

Wie alle Kübelpflanzen muss man auch Zitruspflanzen düngen, denn der Vorrat an Nährstoffen im Kübel ist begrenzt. Daher ist es wichtig, dass Sie gerade in der Wachstumsperiode regelmäßig düngen. Die Wachstumsperiode beginnt in der Regel im April oder Mai und endet im August oder September. In dieser Zeit sind Licht und Temperatur ideal für das Wachstum der Zitruspflanzen, so dass Zitrusdünger benötigt wird, um die Bausteine des Lebens für die Zitruspflanze zur Verfügung zu stellen.

 

 

 

Zitrusdünger - So funktioniert's

 

Wie bei allen Düngemitteln besteht der organisch mineralische Zitrusdünger aus den Basisgrundstoffen Stickstoff, Phosphat und Kalium. Bei der Düngung ist Stickstoff für das Wachstum verantwortlich, Phosphat für Blüten und Fruchtbildung und schließlich Kalium für die Widerstandsfähigkeit der Pflanze.

 

Und so ist die Zusammensetzung und Anwendungsempfehlung des Zitrusdüngers: 
Organisch-Mineralischer NPK-Dünger 9+3+7 mit Spurenelementen.
Unter Verwendung von Harnstoff, pflanzlichen Stoffen und tierischen Nebenprodukten hergestellt.
Gesamtstickstoff (N): 9%, Gesamtphosphat (P2O5): 3%, Gesamtkaliumoxid (K2O): 7%
Nebenbestandteile: Organische Substanz: 25%
Stickstoffformen: Ammoniumstickstoff (N): 1,0%, Carbamidstickstoff (N): 8,0%

 

 

 

Anwendung:

 

Beim Einpflanzen den Zitruspflanzendünger mit der Pflanzerde vermischen. Bei bestehenden Pflanzen den Zitruspflanzendünger gleichmäßig um die Pflanze verteilen und leicht in die Erde einarbeiten:

  1. Mit dem Stiel des Dosierlöffels eine Rille in die Erde ziehen.
  2. Mit dem Dosierlöffel den Zitruspflanzendünger in die Rille streuen.
  3. Den Zitruspflanzendünger vorsichtig mit der Erde bedecken und wässern.

Dosierungsempfehlung:
Im Frühjahr eine Düngergabe von ca. 3g pro Liter Substrat. Eine weitere Düngergabe von ca. 3g pro Liter Substrat im Juni/Juli.
(1 Liter Substrat = Topf mit ca. 13cm Ø / 1 Dosierlöffel = 8g).

 

 

 

 

 

Zusatzinformation

Lieferzeit2-5 Tage