LED-Pflanzenlampe [30W] Vollspektrum: Zitruspflanzen-Überwinterung

Artikelnummer: LED30FD22LoRBFS/w

Ihre Zitruspflanze verliert Blätter? Das muss nicht sein! Beleuchten Sie Ihre Pflanzen mit LED-Pflanzenstrahlern von Meine Orangerie. Speziell für die Überwinterung von Zitruspflanzen und anspruchsvollen mediterranen Blühpflanzen konzipiert. Bitte beachten: Produkt nur noch im schwarzen Gehäuse lieferbar.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-5 Tage

99,90 €

Inkl. 16% USt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

LED-Pflanzenstrahler 30W - Vollspektrum -

Spezialprodukt: Zitruspflanzen-Überwinterung - Design

Bitte beachten: Produkt nur noch im schwarzen Gehäuse lieferbar.

Blattverlust während der Überwinterung von Kübelpflanzen wie z.B. Zitronen- oder Orangenbäumen ist ein regelmäßiges Problem bei der Überwinterung der Pflanzen in einer warmen Wohnung. Der Blattverlust entsteht, weil es bei Temperaturen über 10° C regelmäßig zu dunkel für die Pflanzen ist, die sehr viel Licht für die Photosynthese benötigen. Auch ein Fensterplatz kann nicht genug Licht liefern, da das Fensterglas sehr viel Lichtenergie schluckt. Hier kommt die Lösung des Problems:

Mit dem LED-Pflanzenstrahler erhalten Sie einen LED-Flutlichtstrahler, der speziell für Zitruspflanzen zur Pflanzenbeleuchtung während der Überwinterung eingesetzt werden kann. Der LED-Pflanzenstrahler verfügt über einen Abstrahlwinkel von 140°, das entspricht einem Lichtkegel von etwa 10 Metern. Der Pflanzenstrahler eignet sich damit bestens, um große Zitruspflanzen oder eine ganze Sammlung an kleinen und mittleren Zitruspflanzen während der Überwinterung mit Lichtenergie zu versorgen. 

 

Das sind die Vorteile unserer LED-Pflanzenlampen:

  • ECHTE QUALITÄT - LED von Spezialisten in Deutschland entwickelt und montiert
  • EXTREM SPARSAM - sehr energieeffizient und sparsam im Stromverbrauch
  • KEINE AUHEIZUNG - generieren nur wenig Wärme, dadurch Reduzierung der Klimatisierungskosten
  • SEHR SICHER - enthalten kein Quecksilber oder andere giftige Substanzen
  • DIREKT AUF 100% - leuchten sofort nach dem Einschalten mit dem vollen Lichtstrom
  • LANGE LEBENSDAUER - sind sehr haltbar und langlebig aufgrund hochwertiger Materialien
  • FOKUS PFLANZE - geben ein geradliniges und effektives Licht ab, dass nicht nach dem „Gießkannenprinzip“ ausleuchtet
  • NUR VOM FEINSTEN - nur das Lichtspektrum,  dass die Pflanze braucht und verwertet 
  • WARTUNGSFREI - Qualitäts-LED Strahler sind in der Regel wartungsfrei
  • STOSSFEST & VIBRATIONSFEST - dank guter Verarbeitung

Hier finden Sie Erläuterungen zu Versand & Lieferung.

 

Glas blendfrei, strukturiert
Farbtemperatur Rot 590-750 nm / Blau 450 nm (Mit höherem Rotanteil für Frucht- und Blütenwachstum)
Photosynthetische Photonenstromdichte (PPFD) 39 μmol/m²s
Bemessungs- /Nennlebensdauer bis zu 35.000 h
Lichtstromerhalt 0,7
Abstrahlwinkel 140°
Anschluss Kabel 1,15 m H05RN-F mit Schutzkontaktstecker
Verbrauch 30 Watt
Eingangsspannung 85-265 V AC
Ersetzt Pflanzenbeleuchtung*
Dimmbar Nein
Abmessungen 245 x 309 x 76 mm
Gewicht 3010 g
Schaltzyklen >25.000 
Einschaltverzögerung keine (weniger als 0,5 Sek.)
Schutzart der Leuchte IP65
Schutzklasse I
*Spezialprodukt gemäß der EU-Verordnung 1194/2012
Anwendungsgebiete: Pflanzenbeleuchtung
Hinweis: Nicht zur Raumbeleuchtung im Haushalt geeignet!
Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.

  

So setzen Sie den LED-Pflanzenstrahler richtig ein

Stellen Sie die Pflanzen in einem Nebenraum oder in einem Keller auf. Hängen Sie den Pflanzenstrahler mit einem Abstand von ca. 0,5 bis 1,5 m zwischen Leuchte und den Kronen der Pflanzen auf. Beleuchten Sie die Pflanzen im Schnitt ca. 8 Stunden am Tag. Beobachten Sie dabei, wie die Pflanzen auf die Beleuchtung reagieren. Verliert die Pflanzen Blätter oder werden die Blätter auf Dauer größer, so bekommen die Pflanzen noch nicht genug Licht. Reduzieren Sie entweder den Abstand zwischen der Lampe und den Pflanzen oder verlängern Sie die Beleuchtungszeit auf bis zu 10-12 Stunden am Tag. Wenn Sie eine zusätzliche Lichtquelle z.B. ein Tageslichtfenster haben, können Sie die Beleuchtungszeit auch reduzieren.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Pflanzen im warmen Winterquartier mit Beleuchtung wachsen und Nährstoffe und Wasser benötigen. Sie sollten die Pflanzen also regelmäßig mit dem Feuchtigkeitsmesser überprüfen und auch im Winterquartier gießen und düngen. 

Weiter wichtig beim Einsatz einer Pflanzenlampe in der warmen Überwinterung ist die regelmäßige Kontrolle auf Schädlinge. Wenn diese rechtzeitig entdeckt werden, können sie häufig noch mechanisch ohne Einsatz von Pflanzenschutz beseitigt werden.

Zusatzinformation

Lieferzeit 2-5 Tage