Kumquat Obovata "Mezzo"

Sku: 014-200

Kumquat Obovata ist eine Rarität unter den Kumquatbäumchen. 

Availability: In stock

Delivery Time: 2-5 days

€39.90

Incl. 7% Tax, excl. Shipping Cost

Details

Kumquat Obovata "Mezzo" - eine echte Rarität

Die Kumquat Obovata (bot. Citrus japonica 'Obovata') wird oft auch Changshou-Kumquat genannt.

Sie unterscheidet sich von der gewöhnlichen Kumquat vor allem durch ein stärker ausgeprägtes Wachstum. Auch sind die Blätter und Ihre eierförmigen Früchte größer als bei der herkömmlichen Fortunella Margarita.

 

kumquat

 
 
 
 
Größe: ca. 70 bis 90 cm

Topf: ca. 20 cm Durchmesser

Hier finden Sie Erläuterungen zu Versand & Lieferung

 

 

 

Standort auf Balkon oder Terrasse:

Ein geeigneter Standort für Ihren Kumquat ist windgeschützt und ausreichend sonnig. Abrupte klimatische Übergänge sollten wie bei allen Zitruspflanzen vermieden werden, da sie die Pflanzen unnötig belasten. Das gilt vor allem für den Wechsel vom Winterquartier zur Terrassenzeit. Für den Beginn der Zeit draußen, wenn nachts noch Fröste möglich sind, sollten die Pflanzen auf Terrasse und Balkon durch ein Vlies o.ä. geschützt werden. Auch ein Schutz vor Sonnenbrand empfiehlt sich, da die Pflanze zunächst an das volle Sonnenlicht gewöhnt werden sollte.

 

Auf den Topf kommt es an:

Die Pflanze wird am Besten in einem (Ton-)Topf mit Loch gepflanzt. Der Tontopf bietet neben der hohen Standfestigkeit auch Vorteile in der Pufferung von hohen Wasser- und Salzgehalten. Zudem findet durch die Poren eine minimale Belüftung des Wurzelbereiches statt. Der Topf sollte auf eine Füße gestellt werden, die die Belüftung und Durchlässigkeit des Substrats unterstützen (s. Pflege). Für ein gutes Wachstum der Pflanze ist regelmäßiges Umtopfen in eine nächstgrößere Topfgröße sehr hilfreich. Für die Erde sollte eine durchlässige Mischung hergestellt werden, die neben guter Gartenerde oder Humus ca. 1/3 Sand und/oder Granulat enthält. Noch besser eignet sich die speziell auf Zitrus abgestimmte Erde aus dem Hause Oscar Tintori: La Terra der nostri Agrumi

 

Pflege der Kumquat - Gießen und Düngen:

Die Pflanze sollte nur nach Bedarf gegossen werden, wenn die oberen 10 – 20 % der Erde trocken sind. Entgegen vieler Ratgeber kann das Gießwasser kalkhaltig sein, da so der Kalziumbedarf der Pflanze besser gedeckt wird. Zusammen mit Meine Orangerie Zitruszauber ist der Nährstoffbedarf der Pflanze perfekt abgedeckt. Insgesamt sollte eine moderate Bewässerung erfolgen. Achten Sie auf sich einrollende Blätter: Diese zeigen dringenden Feuchtigkeitsbedarf an.

In der Hauptvegetationszeit (Mai bis August) sollte dem Gießwasser ein- bis zweiwöchentlich ein Volldünger, idealerweise ein Zitrusdünger wie Meine Orangerie Zitruszauber, zugefügt werden.

 

Überwinterung der Kumquat:

Kumquat sind wie alle echten Zitruspflanzen nicht frosthart und sollten deshalb an einem geschützten Platz überwintert werden. Sie sollten es möglichst hell haben in ihrem Winterquartier. Kühl und hell gilt als ideale Kombination bei Temperaturen um 5° C. Es ist jedoch auch möglich an wärmeren Plätzen mit etwas Geschick und ausreichend Licht hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Die zusätzliche Nutzung einer Pflanzenlampe macht die Überwinterung noch einfacher und verschafft den Pflanzen einen satten Entwicklungsvorsprung bis zum Frühling.

 

 

 

Additional Information

Delivery Time2-5 Tage