Zitruspflanzen für Wintergarten und Terrasse

Artikelnummer: 60020011

Peter Klock gibt in diesem Brevier einen guten Einstieg und guten Überblick über alle wichtigen Fragen zur Zitruskultur und Pflege der Zitruspflanzen. 

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Lieferzeit: 2-5 Tage

12,90 €

Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Zitruspflanzen für Wintergarten und Terrasse

Autor: Peter Klock

Eugen-Ulmer-Verlag 2001

95 S., 68 Farbfotos, 8 Zeichnungen. ISBN 978-3-8001-3174-7

Der renommierte Zitrusexperte Peter Klock gibt in diesem Buch einen ersten Einstieg in die wichtigsten Fragen der Zitruspflege und der Zitruskultur.

Aus dem Inhalt:

Was man über Zitruspflanzen wissen sollte

Wie die Zitruspflanzen Europa erreichten.

Das Wichtigste zur Botanik (Morphologie, Fortpflanzung).

Wirtschaftliche Bedeutung.

Zitrusfrüchte – köstlich und gesund.

Zitruspflanzen – Zierde und Nutzen

Vorstellung der Zitrusverwandtschaft (Die Mandarinenartigen, Orangen, Pomeranzen, Zitronen, Zedrate, Limetten, Grapefruits, Pampelmusen und Pomelos, Kumquats, Poncirus.

Seltene Zitrusverwandte für den Zitruspflanzen-Liebhaber).

Der richtige Standort: Wind. Sonne und Wärme. Boden.

Was vor dem Kauf zu beachten ist: Auf die Qualität kommt es an.

Wurzelballen und Substrat. Veredelte Pflanzen.

Pflanzen aus Stecklingen.

Was nach dem Kauf zu beachten ist: Transport der Pflanzen.

Die richtige Erde (selbst hergestellte Zitruserde, sterile Pflanzenerde, fertige Pflanzerden).

Umtopfen – leicht gemacht (Vorbereiten des Pflanzgefäßes, das richtige Einpflanzen in das Pflanzgefäß).

Die richtige Kultur: Wasser ist lebenswichtig (Gießen – das richtige Maß).

Ohne Nahrung kein Leben (Mineralische Düngemittel, Organische Düngemittel).

Stimulation zum Blühen und Fruchten (Einfluss der Düngung, Einfluss des Laubabwurfs, Tiefbinden von Ästen, Sämlinge zum Blühen bringen, Übermäßiger Fruchtbehang, Ausfärbung der Früchte).

Schnittmaßnahmen (Entspitzen, Rückschnitt).

Zitruspflanzen im Winter: Ansprüche an das Winterquartier (Überwintern im Freiland, Überwintern im Haus, sonstige Räume zur Überwinterung).

Was im Winter zu tun ist (Heizen im Winter, optimales Licht, Gießen und Düngen im Winter, vom richtigen Lüften).

Wenn der Frühling naht.

Zitruspflanzen selbst vermehren: Vermehrung aus Samen. Vermehrung aus Pflanzenteilen.

Das Veredeln (geeignete Veredelungsunterlagen für die Kübelkultur und den Wintergarten, Veredelungsverfahren).

Krankheiten und Schädlingsbefall erkennen und behandeln: Einige Tipps zum Pflanzenschutz. Typische Pflegefehler rechtzeitig erkennen. Was tun bei Schädlingsbefall?

Zusatzinformation

Lieferzeit2-5 Tage